SBS JACE 8N4 - Technische Daten 

  • Hardwarespezifikationen

    Hardwarespezifikationen

    • TI AM3352: 1000MHz ARM® Cortex™-A8
    • 1GB DDR3 SDRAM DDR3 SDRAM
    • Herausnehmbare Micro-SD-Karte mit 4 GB Flash-Speicher/ 2 GB Benutzerspeicher
    • *Wi-Fi (Client oder WAP)
      • IEEE802.11a/b/g/n
      • IEEE802.11n HT20 bei 2,4 GHz
      • IEEE802.11n HT20/HT40 @ 5GHz
      • Konfigurierbares Radio (Aus, WAP oder Client)
      • WPAPSK/WPA2PSK unterstützt
    • *USB Typ A Anschluss
      • Backup- und Wiederherstellungssupport
    • (2) isolierte RS-485 mit wählbarer Vorspannung und Terminierung
    • (2) 10/100MB Ethernet-Anschlüsse
    • Sicherer Start
    • **Versorgungsanforderungen: 24VAC Nennleistung bei 24VA Minimum oder 24VDC Nennleistung bei 1A (24W) Minimum
    • Läuft Niagara AX: 3.8u1 und höher
    • Läuft Niagara 4: 4.1 und höher
    • Niagara Analytics 1.1 erfordert Niagara AX 3.8u1 oder spätere Update Builds
    • Niagara Analytics 2.1 ist kompatibel mit den folgenden Produkten Niagara 4.4 und 4.6
    • Echtzeituhr
    • Batterielos
  • Agenturzertifizierungen

    Agenturzertifizierungen

    • UL 916
    • CE EN 61326-1
    • RCM
    • FCC Part 15 Subpart B, Class B
    • FCC Part 15 Subpart C
    • C-UL listed to Canadian Standards Association (CSA) C22.2 No. 205-M1983 “Signal Equipment”
    • 1999/5/EC R&TTE Directive
    • CCC
    • SRRC
    • RSS
    • RoHS
  • Umgebungsbedingungen

    Umgebungsbedingungen

    • Betriebstemperatur: -20-60°C
    • Lagertemperatur: -40-85°C
    • Luftfeuchtigkeit: 5%-95% - nicht kondensierend
    • Versand & Vibration: ASTM D4169, Sicherheitsstufe II
    • MTTF: 10 Jahre+

 

SBS JACE 8N4 Merkmale

Diesen hochmodernen Controller zeichnet ein neues globales Design aus, welches sich in Bestandssysteme integrieren lässt und an künftige Herausforderungen angepasst werden kann.

  • Effizientes globales Design

    Effizientes globales Design

    Das neue, modulare Design des SBS JACE 8N4 Controllers vereinfacht das Installieren, Integrieren und Einsetzen. Werkzeugloser Einbau und Erweiterungsfähigkeit reduzieren den Installationsaufwand und verbessern die Flexibilität. Systemintegratoren können sich auf das Engineering von Lösungen konzentrieren, anstatt Komponenten zu montieren. Weitere Erleichterungen sind die einheitliche Stromversorgung und der verbesserte Zugriff auf das standardisierte Gehäuse.

  • Drahtlose Möglichkeiten

    Drahtlose Möglichkeiten

    Standardmäßig verfügbares WiFi erhöht das Potential der Kopplung mit der nächsten Generation drahtloser Sensoren und Geräte. Der SBS JACE 8N4 Controller ist außerdem als Zugangspunkt für Smartphones und Tablets konfigurierbar, sodass diese Informationen und erweiterte Grafiken darstellen können. Auch durch die Verbindung mit drahtlosen Feldbussen in angegliederten Gebäuden sind Erweiterungen möglich.

  • Optimiert für Niagara 4

    Optimiert für Niagara 4

    Der SBS JACE 8N4 Controller unterstützt die spannenden neuen Features von Niagara 4. Er gliedert sich in das erweiterte Benutzererlebnis ein und maximiert die wesentlichen Vorteile von Niagara 4: reine Weboberfläche basierend auf HTML5, mit HTML5 Ansichten, Diagrammerstellung und Visualisierung von Daten, eine gängige Designsprache, bessere Berichte, robuste Sicherheit und verbessertes Gerätemanagement.

  • Globale Kapazitäts-Lizensierung und Erweiterungsspielraum

    Globale Kapazitäts-Lizensierung und Erweiterungsspielraum

    Legen Sie die Anzahl von Geräten, welche integriert werden, fest und wählen Sie gleich zu Beginn die richtige Lizenzkapazität. Lizenzerweiterungen können in der Zukunft jederzeit angefordert werden, sollten Ihre Bedürfnisse sich ändern.

  • Modulares Hardwaredesign für schnelle und einfache Installation

    Modulares Hardwaredesign für schnelle und einfache Installation

    Controller sowie optionale Module sind für eine einfache Montage auf 35mm DIN Schienen entwickelt.

  • Optional erweiterbar um max. vier Kommunikations - / Schnittstellenmodule

    Optional erweiterbar um max. vier Kommunikations - / Schnittstellenmodule

    Optionsmodule werden direkt an die Steuerung angeschlossen, um zusätzliche Kommunikationsanschlüsse zu erhalten, einschließlich Typen für LonWorks®-, RS232- und RS485-Netzwerke.

    Unterstützte Modultypen und Kombinationen:

    • NPB-8000-LON (bis zu 4) für 1 x LonWorks®-Netzwerk je Modul

    • NPB-8000-232 (bis zu 4) für 1 x RS232-Netzwerk je Modul

    • NPB-8000-2X-485 (bis zu 2) für 2x RS485-Bus / Netzwerke, je Modul

  • Spannungsversorgung

    Spannungsversorgung

    24V AC /DC -Spannungsversorgung nach weltweitem Standard

  • Intuitive Benutzeroberfläche

    Intuitive Benutzeroberfläche

    Benutzer können einfach den Systemstatus kontrollieren indem sie auf die LEDs der Vorderseite schauen um so ggf. Netzwerkprobleme zu diagnostizieren.

  • Verbindungsprofile

    Verbindungsprofile

    • Natives WiFi (WAP oder Client), A, B, G oder N Netzwerke
    • Zwei 10/100Mb Ethernet Ports
    • Optionale LO N FTT10 & RS 232 Erweiterung